© Bild von athree23 auf Pixabay

Stellenangebote

Aktuelle Ausschreibungen

Wir freuen uns über Ihr Interesse an einer Beschäftigung oder Ausbildung in unserem Haus. Informieren Sie sich hier über unsere aktuellen Angebote

Ausbildungsplatz

Verwaltungsfachangestellte/r in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung (m/w/d)

Die Gemeinde Bispingen stellt zum 01.08.2020 eine/n Auszubildende/n für den Beruf der/des

Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung Landes- und Kommunalverwaltung (m/w/d) ein.

Wir erwarten von Ihnen mindestens einen guten Realschulabschluss, gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathe, Interesse an Recht und Wirtschaft sowie Spaß im Umgang mit Menschen. Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.01.2020 bei der Gemeinde Bispingen, FB Zentrale Dienste und Finanzen, Borsteler Straße 4/6, 29646 Bispingen oder per E-Mail (als ein pdf-Dokument) an h.m.schroeder@bispingen.de.

Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt im Rathaus der Gemeinde. Der theoretische Teil der Ausbildung wird durch den Besuch der Berufsbildenden Schule in Walsrode absolviert (Blockunterricht). Dazu kommen noch blockweise Lehrgänge beim Niedersächsischen Studieninstitut in Rotenburg (Einführungslehrgang, Zwischenlehrgang, Abschlusslehrgang). Während der praktischen Ausbildung werden Sie in den Fachbereichen der Gemeinde Bispingen eingesetzt. Dies sind die Bereiche Zentrale Dienste und Finanzen, Planen und Bauen sowie Bürgerservice.

Sie lernen dort die umfangreichen Aufgaben einer Kommunalverwaltung kennen. Für die Ausbildung gibt es einen Rahmenplan mit einer zeitlichen und einer sachlichen Gliederung.

Die Ausbildungsvergütung erfolgt nach TVAöD und beträgt voraussichtlich

  • im 1. Ausbildungsjahr:       1.018,26 €
  • im 2. Ausbildungsjahr:       1.068,20 €
  • im 3. Ausbildungsjahr:       1.114,02 €

Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen zur Ausbildung zusammengestellt. Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen an Frau Schröder, Gemeinde Bispingen wenden: telefonisch (05194/398-13), per E-Mail (h.m.schroeder@bispingen.de) oder persönlich (täglich vormittags zwischen 08.30 und 12.00 Uhr und donnerstags zwischen 14.00 und 18.00 Uhr).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ausbildungsplatz

Gärtnerin/Gärtner (m/w/d)

Die Gemeinde Bispingen stellt zum 01.08.2020 eine/n Auszubildende/n für den Beruf der/des

Gärtnerin/Gärtners in der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau(m/w/d) ein.

Wir erwarten von Ihnen handwerkliches Verständnis, körperliche Belastbarkeit und Teamfähigkeit. Eine hohe Motivation und Freude an der Arbeit im Freien setzen wir voraus. Bitte bewerben Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bis spätestens 31.01.2020 bei der Gemeinde Bispingen, FB Zentrale Dienste und Finanzen, Borsteler Straße 4/6, 29646 Bispingen oder per E-Mail (als ein pdf-Dokument) an h.m.schroeder@bispingen.de.

Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt auf dem Bauhof der Gemeinde Bispingen. Der theoretische Teil der Ausbildung findet im ersten Ausbildungsjahr zwei Tage, im zweiten und dritten Ausbildungsjahr einen Tag die Woche an der Georgsanstalt (BBS II) in Uelzen statt.

Die Ausbildungsvergütung beträgt im

  • im 1. Ausbildungsjahr:       1.018,26 €
  • im 2. Ausbildungsjahr:       1.068,20 €
  • im 3. Ausbildungsjahr:       1.114,02 €

Hier haben wir Ihnen die wichtigsten Fragen zur Ausbildung zusammengestellt. Gerne können Sie sich bei weiteren Fragen an Frau Schröder, Gemeinde Bispingen wenden: telefonisch (05194/398-13), per E-Mail (h.m.schroeder@bispingen.de) oder persönlich (täglich vormittags zwischen 08.30 und 12.00 Uhr und donnerstags zwischen 14.00 und 18.00 Uhr).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.