Ausschüsse und Gremien

Verwaltungsausschuss

Im Gegensatz zu den Fachausschüssen nimmt der Verwaltungsausschuss eine besondere Stellung ein. Neben dem Rat ist er das zweite Organ der Gemeinde, dem bestimmte Aufgaben zur eigenen Entscheidung zugewiesen sind.

Seine Hauptaufgabe ist es, die Beschlüsse des Rates vorzubereiten. Dazu liegen in den meisten Fällen bereits Empfehlungen der Fachausschüsse vor. In eigener Zuständigkeit beschließt er über diejenigen Angelegenheiten, die nicht der Beschlussfassung des Rates bedürfen und nicht der Bürgermeisterin/dem Bürgermeister obliegen. Darüber hinaus entscheidet er u. a. über die Zulässigkeit von Einwohneranträgen und Bürgerbegehren sowie über die Erledigung von Anregungen und Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern.

Der Verwaltungsausschuss tritt in Bispingen alle drei Wochen donnerstags zusammen. Seine Zusammenkünfte sind nichtöffentlich.

 

Bauausschuss
  • berät über alle Angelegenheiten der Infrastrukturplanung, Dorfentwicklung und konkrete Bauprojekte,
  • empfiehlt die Einleitung und Durchführung von Bauleitverfahren einschließlich konkreter Bauvorhaben und
  • empfiehlt die Durchführung von Hoch- und Tiefbaumaßnahmen.
Sitzungsübersicht
Feuerwehr- und Brandschutzausschuss
  • berät über alle Beschlussfassungen des Gemeindekommandos, die nicht der lfd. Verwaltung unterliegen,
  • empfiehlt die Durchführung des Feuerwehrkonzeptes der Gemeindefeuerwehren und
  • berät über Beschlussfassungen in allen Dingen der Feuerwehren, insbesondere Ausrüstung aller Art, Feuerwehrgebäuden und weiterem Bedarf.
Sitzungsübersicht
Ausschuss für Wirtschaft, Arbeit, Umwelt und Verkehr
  • berät über alle Angelegenheiten der Förderung der gewerblichen Wirtschaft, der systematischen Infrastrukturentwicklung und Flächennutzungsplanung unter Abwägung ökonomischer und umweltrelevanter Fragen,
  • bereitet fachliche Entscheidungen von Rat und VA vor und ist insbesondere bei Gründung von Kommunalen Unternehmen und bei Erwerb oder Veräußerung von Anteilen an Kommunalen Unternehmen zu hören,
  • befasst sich mit den Fachkräfte-Bedarfen der örtlichen Wirtschaft und berät über Verbesserungsmöglichkeiten der beruflichen Perspektiven von Schülern, Jugendlichen, berufsorientierten Eltern und Pendlern im Gemeindegebiet,
  • empfiehlt in diesem fachlichen Rahmen Beschlüsse des GR und des VA und
  • initiiert und begleitet Maßnahmen zur branchenbezogenen Förderung der örtlichen Wirtschaft und ihrer Entwicklung u. a. im Bereich Tourismus, Energieerzeugung und mittelständischer Unternehmen einschl. Existenzgründung.
Sitzungsübersicht
Ausschuss für Jugend, Senioren, Soziales, Sport und Inklusion
  • berät über Vorschläge des Runden Tisches (Jugendparlament) und fasst entsprechende Beschlussempfehlungen für Rat und VA,
  • berät über alle Angelegenheiten, die der Gemeindejugendring (GJR) an Aktivitäten plant, insofern sie der Unterstützung der Gemeinde bedürfen oder die Nutzung der kommunalen Infrastruktur betreffen,
  • berät und fasst Beschlüsse über die Weiterentwicklung von Freizeit- und Sportangeboten sowie –Stätten in enger Zusammenarbeit mit den Vereinen,
  • berät über Anträge auf Förderung der Sportstätten im Rahmen der bestehenden Richtlinien und schlägt Perspektiven im Bereich der Drittmittelakquise vor,
  • unterstützt alle Aktivitäten, die der Koordinierung im Bereich Jugend, Freizeit und Sport dienen,
  • unterstützt und berät Präventionsmaßnahmen im Bereich von Jugendkriminalität und sozialer Benachteiligung,
  • berät und koordiniert die Vernetzung von Krippe, Kindergärten, Hort und Jugendtreff,
  • beteiligt und berücksichtigt bei seinen Empfehlungen an die Gremien Aktivitäten und Anliegen der kirchlichen, sozialen und kulturellen Träger im Gemeindegebiet,
  • berichtet über und erörtert die Aktivitäten des Sozialraumes Munster-Bispingen im Hinblick auf ihre Wirkungen im Gemeindegebiet und schlägt entsprechende Beschlussempfehlungen für die Gremien vor,
  • befasst sich mit Maßnahmen zur Verbesserung der gesundheitlichen Vorsorge im ländlichen Raum und schlägt Maßnahmen zur alters- und behindertengerechten Weiterentwicklung der gemeindlichen Infrastruktur vor,
  • initiiert Projekte zur Integration und Inklusion aller Bevölkerungsgruppen, greift die Anliegen der Akteure auf und macht entsprechende Beschlussempfehlungen an die Gremien und
  • berät über alle Angelegenheiten zur Förderung des Ehrenamtes und der ehrenamtlichen Arbeit in der Gemeinde und initiiert Maßnahmen dazu.
Sitzungsübersicht
Ausschuss für Schule, Kultur und Weiterbildung
  • ist der gesetzliche Ausschuss für alle Angelegenheiten der schulischen Entwicklung,
  • berät über alle Angelegenheiten zur Weiterentwicklung von Bildungs- und Qualifizierungsangeboten für alle Altersgruppen im Gemeindegebiet und schlägt entsprechende Maßnahmen vor,
  • befasst sich mit den Fachkräfte-Bedarfen der örtlichen Wirtschaft und berät über Verbesserungsmöglichkeiten der beruflichen Perspektiven von Schülern und Jugendlichen im Gemeindegebiet,
  • berichtet über und erörtert die Aktivitäten des Sozialraumes Munster-Bispingen im Hinblick auf ihre Wirkungen im Gemeindegebiet und schlägt entsprechende Beschlussempfehlungen für die Gremien vor,
  • befasst sich mit Vorschlägen der Verwaltung zur Förderung von Kunst- und Kulturveranstaltungen und Angeboten im öffentlichen Raum,
  • berät über alle Maßnahmen zur Förderung und Pflege der Plattdeutschen Sprache und
  • beteiligt und berücksichtigt bei seinen Empfehlungen an die Gremien alle Aktivitäten und Anliegen der kirchlichen, sozialen und kulturellen Träger im Gemeindegebiet.
Sitzungsübersicht
Haushaltsausschuss
  • stellt einen abschließenden Haushaltsentwurf auf und gibt eine Beschlussempfehlung an den Verwaltungsausschuss und den Rat ab,
  • gestaltet die Kosten- und Leistungsrechnung,
  • schlägt Ziele und Kennzahlen zu ihrer Kontrolle vor,
  • berät über alle haushaltsrechtlichen Angelegenheiten, die der Konsolidierung und nachhaltig ausgeglichenen Haushaltsführung dienen und
  • schlägt Controlling-Maßnahmen im Rahmen der statistischen Erfassungsmöglichkeiten vor.
Sitzungsübersicht

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.