Müllgebühren

Die Müllgebühr ist das Entgelt für die Abfallentsorgung. Dafür wird eine Gebühr durch eine Satzung von der Kommune festgelegt. Aufgrund von Anschluss- und Benutzungszwang ist jeder Grundstückseigentümer in Deutschland grundsätzlich gebührenpflichtig. Bei vermieteten Immobilien werden die Müllgebühren im Rahmen der Betriebskosten auf den Mieter umgelegt. Die Müllgebühren werden meist gestaffelt nach Anzahl und Größe der Mülltonne, nach Art des Mülls (u. a. Restmüll, Altpapier, Sperrmüll) und nach Häufigkeit der Abfahrt (wöchentlich, zweiwöchentlichen, monatlich) erhoben.

Abfallwirtschaft Heidekreis

Tel.: 08001123811

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.