Gewerbemeldung

Gewerbeanmeldung

Die Gewerbeanmeldung berechtigt zum Beginn eines stehenden Gewerbes. 

Gewerbeabmeldung:

Diese hat unverzüglich bei vollständiger Aufgabe des Betriebes oder bei Verlegung des Betriebes in einen anderen Ort unter Angabe der neuen Adresse zu erfolgen.

Gewerbeummeldung:

Diese ist unverzüglich vorzunehmen, wenn folgende Änderungen eintreten:

  • Verlegung des Betriebes innerhalb der Gemeinde
  • Erweiterung oder Änderung des bisher gemeldeten Gewerbegegenstandes
    Namensänderung / Umfirmierung / Änderung der Rechtsform (z.B. Einzelunternehmen in GmbH)
  • Veränderung in der Geschäftsführung bei im Handelsregister eingetragenen Firmen

Notwendige Unterlagen

  • Handelsregisterauszug (wenn vorhanden)

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr für die An-, Um- oder Abmeldung beträgt jeweils 26,00 Euro.

 

 

Gemeinde Bispingen Wappen
© Gemeinde Bispingen

Uwe Meyer

Tel.: 05194 398 32

Fax: 05194 398 16

E-Mail: u.meyer@bispingen.de

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.