Verabschiedung der Niedersächsischen Athleten der Special Olympics zu den Winterspielen in Berchtesgaden im SnowDome Bispingen

26.02.2020

Die Niedersächsischen Athleten wurden zu den Nationalen Winterspielen in Berchtesgaden im Snow Dome Bispingen verabschiedet.
© Gemeinde Bispingen
Landrat Manfred Ostermann, Bispingens Bürgermeister Dr. Jens Bülthuis und Special Olympics Präsidentin Vera Neugebauer verabschieden die Atlethen zu den Special Olympics.
© SONDS/André Groß

Hannover/Bispingen, 26.02.2020. Heute wurden die Niedersächsischen Athleten der Special Olympics offiziell zu den Nationalen Winterspielen in Berchtesgaden verabschiedet. Dazu waren Vertreter aus Politik, von Special Olympics Deutschland in Niedersachsen e.V. und der teilnehmenden Förderschulen in die Skihalle des Abenteuer-Resorts nach Bispingen gekommen.  
Manfred Ostermann, Landrat des Landkreises Heidekreis, Dr. Jens Bülthuis, Bürgermeister der Gemeinde Bispingen, sowie Vera Neugebauer, Präsidentin von Special Olympics Niedersachsen (SO NDS), wünschten den rund 20 anwesenden Athleten viel Erfolg für die Special Olympics Berchtesgaden 2020. „Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr so viele junge Athleten zu den Winterspielen antreten werden. Das zeigt, wie wichtig der Sport für die Inklusion junger Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung ist. Ich wünsche allen im Namen von Special Olympics Niedersachsen viel Erfolg und Freude in Berchtesgaden,“ sagt Vera Neugebauer, Präsidentin von SO NDS. 

Einige Athleten erzählten von ihrem Training, das sie aufgrund der diesjährigen Witterungsverhältnisse größtenteils ohne Schnee absolvieren mussten. Sie berichteten außerdem, welche Erwartungen sie für die Special Olympics Berchtesgaden haben, frei nach dem Special Olympics Eid: „Ich will gewinnen, doch wenn ich nicht gewinnen kann, so will ich mutig mein Bestes geben!“ Danach nutzen die Sportler die winterliche Kulisse der Skihalle für ein Abschlusstraining und zeigten ihr Können in den Sportarten Ski Alpin, Skilanglauf und Schneeschuhlauf. Die teilnehmenden Athleten sind größtenteils Schüler der niedersächsischen Förderschulen „Schule am Knieberg“ (Lüneburg) und „Schule An Boerns Soll“ (Buchholz). 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.